Tagesfahrt zu Peters Schokowelt in Lippstadt 2022

Tagesfahrt zu Peters Schokowelt in Lippstadt

09.06.2022

Im modernen Reisebus fahren wir in die alte Hansestadt Soest. Genießen Sie bei einem Bummel durch die wunderschöne Soester Altstadt den Anblick der schönen Fachwerkbauten. Die Jahrhunderte werden lebendig in den engen Gassen und Winkeln, die das Stadtbild prägen. Soest atmet Geschichte, schöpft aus einer reichen Vergangenheit, die bis in die jüngere Steinzeit zurückreicht.  Danach geht es gemeinsam zur einzigen Soester Brauerei, dem BRAUHAUS ZWIEBEL, wo Sie im urigen Restaurant ein köstliches Mittagessen erwartet.

Gestärkt und frohgelaunt fährt Sie unser Bus weiter nach Lippstadt zu PETERS SCHOKOWELT. 2018 direkt neben der traditionsreichen Firma „Peters Pralinen“ eröffnet, erstreckt sich über fünf Stockwerke die außergewöhnliche und mit viel Liebe erschaffene Welt aus Phantasie und Schokolade. Zuerst fahren Sie mit dem Aufzug auf die Dachterrasse, von wo uns ein Schoko-Concierge auf eine inspirierende Genussreise durch über 80 Jahre Konditorei- und Confiserie-Kunst des Familienunternehmens entführt. In den einzelnen Stockwerken erwartet Sie eine Schokoladen-Erlebniswelt mit Schokothek, Duftlabor, Schokoschaustücken und Schokoladenbrunnen. Sie können den Chocolatiers und Patissiers bei der Arbeit zuschauen. Neben ausführlichen Informationen zur Firma sowie zu Kakao-Anbau und Geschichte der Schokolade, dürfen Sie auch die frischen Pralinen und Schokoladen probieren und es gibt einen süßen Halt am Schokoladenbrunnen. Für Gäste mit Gehbehinderung und Rollatoren kann der Aufzug genutzt werden.

Anschließend werden Sie in der KaffeeBar zu einer Verwöhn-Kaffeetafel mit frisch von den Konditoren der Schokowelt hergestellten Köstlichkeiten und Kaffee empfangen. Danach besteht die Möglichkeit, im Werksverkauf aus über 120 Pralinensorten, köstlichen Schokoladen, feinsten Teegebäcken und Kuchen auszuwählen. Am späten Nachmittag geht es mit dem Schokoduft in der Nase im Bus zurück nach Korschenbroich.

Termin: Dienstag, 10. Juni 2022
Kosten: € 63,00
Nichtmitglieder und passive sowie Fördermitglieder zahlen jeweils 5 € Zuschlag

Datum

09 Jun 2022

Uhrzeit

Ganztägig
Kategorie

Es können keine Kommentare abgegeben werden.